Schlagwort-Archive: Tag der Offenen Tür

Neanderthaler beim Eichthaler Archäologietag

Die Außenstelle Overath des Landschaftsverband Rheinland (LVR) hatte am Sonntag den 05. Juni 2016 zum Eichthaler Archäologietag geladen und rund 700 interessierte Besucher folgten der Einladung. Bei überraschend gutem Wetter konnten die Gäste Einblick in verschiedene Bereiche der archäologischen Arbeit nehmen z.B. wie Wissenschaftler der Universität zu Köln mit Baumjahrringen Datierungen vornehmen, wie die Archäobotanik Überreste vorgeschichtlicher Pflanzen analysiert oder wie römischer Wandputz rekonstruiert und restauriert wird.

Spannend, vor allem für die „kleinen“ Besucher, waren die vielen Möglichkeiten Archäologie zu erleben. Bei einer „Ausgrabung“ konnte die Rolle des Archäologen ausprobiert werden und handwerkliches Geschick wurde u.a. beim Umgang mit alten Techniken der Textilherstellung unter Beweis gestellt.

Neueste Erkenntnisse aus unterschiedlichen Bereichen der Forschung vermittelten zahlreiche Vorträge sowie die Informationsstände aktueller archäologischer Grabungsprojekte der Außenstelle Overath.

Die Informationsstände zeigten die große zeitliche Spannweite der aktuellen Projekte der Außenstelle Overath. So waren die aus archäologischer Sicht jüngeren Epochen des Mittelalters und der Römer genauso vertreten wie auch steinzeitliche „Bauern“ und sogar der Neanderthaler.

Das „Neanderthaler-Zeitliche“ Grabungsprojekt Troisdorf-Ravensberg wurde durch die Zusammenarbeit des LVR Außenstelle Overath und dem Neanderthal Museum im August 2015 umgesetzt. Hierbei konnte eine Steinbearbeitungswerkstatt des Neanderthalers archäologisch untersucht werden. Die wissenschaftlichen Analysen sind derzeit jedoch noch nicht abgeschlossen.

Durch die Fundstelle Troisdorf-Ravensberg wird wieder aktiv an einem der ältesten Kapitel der Menschheitsgeschichte im Rheinland geforscht und der Besucher des Eichthaler Archäologietages bekam die Möglichkeit hautnah mit einem Teil der Hinterlassenschaften des Eiszeitjägers in Kontakt zu treten.

Die sehr gute Verpflegung durch traditionelle Grillspezialitäten und kühle Getränke rundeten diesen gelungenen Sonntag ab. Alle beteiligten freuen sich sicherlich schon auf den nächsten Eichthaler Archäologietag.

Liebe Grüße aus dem Neandertal

Henning Hundsdörfer