Filmstar Mr N

Einen ganzen Tag fehlte Publikumsliebling Mr. N, unser Neanderthaler der sonst Tag für Tag Besucher im Museumsfoyer begrüßt. Allerdings aus gutem Grund: er versuchte sich als Filmstar! Die BBC war hier und hat Filmaufnahmen gemacht für eine dreiteilige Dokumentation zum Thema Eiszeit, die im nächsten Frühjahr laufen soll. Das Ice Age Team war so begeistert von der von den Gebrüdern Kennis gestalteten Rekonstruktion, dass sie gar nicht mehr aufhören wollten mit Filmen: von morgens früh bis abends spät waren sie mit Drehen beschäftigt. Sie filmten Mr N von links, von rechts, von vorne, von hinten, von fern und in Nahaufnahme, sie bauten Kameraschienen und Kamerakran auf, sogar mit Laser und Nebel wurde gearbeitet. Beeindruckend! Wir jedenfalls können es kaum erwarten, das fertige Werk zu sehen.

Gespannte Grüße aus dem Neandertal

Kerstin Pannhorst

2 Gedanken zu „Filmstar Mr N

Schreibe einen Kommentar