Schlagwort-Archive: Soziale Medien

“WhatsApp” im Neandertal…auch wir gehen mit der Zeit!!!

Und? Habt ihr es schon bemerkt? Seit dem 16. September folgt nun auch das Neanderthal Museum dem Trend den beliebten Nachrichtendienst „WhatsApp“ für die Kundenkommunikation zu nutzen.

Spätestens seit der millionenschweren Übernahme von Facebook im Februar diesen Jahres ist dieser Dienst kein Unbekannter mehr. Und mit Nutzern in dreistelliger Millionenhöhe lässt sich der Erfolg vom Instant-Messaging-Dienst kaum noch abstreiten.

Sicherlich mögen jetzt die ein oder anderen sagen, aber Moment, was ist mit der Sicherheit? Begriffe wie Datenspionage und Datenspeicherung werden laut und lassen private Nutzer oft zum Nachbardienst „Threema“ wechseln. Doch ist dieser mit 2,8 Millionen Nutzern ein Zwerg und bei der Mehrheit ein eher Unbekannter….

Trotz Sicherheitslücken entschlossen wir uns also dazu, die Kommunikations-App in den laufenden Museumsbetrieb einzugliedern.

Die individuelle und unmittelbare Besucherkommunikation durch Mitarbeiter ist dabei Hauptziel des Vorhabens und ist – zumindest in der Museumsbranche – eine neue Art der Kommunikation.

Zukünftige, aber auch ehemalige Kunden bzw. Besucher, sollen dabei die Möglichkeit bekommen, Informationen wie Öffnungszeiten direkt und bequem abfragen zu können, ohne dafür vorher z.B. lange die Homepage durchstöbern zu müssen.

Nachdem ein Konzept erarbeitet wurde, um zumindest während der Öffnungszeiten von Museum und Verwaltung, Anfragen möglichst schnell beantworten zu können und nachdem ein Smartphone angeschafft wurde, ging es also los.

Neben der Ankündigung in den sozialen Medien, auf der Homepage des Museums und in einer Pressemitteilung wurde ein separater Flyer entworfen um auch aktuellen Besuchern die neue Mitteilungsmöglichkeit schmackhaft zu machen.

Seitdem tauschen sich ca. sechs Mitarbeiter des Museums regelmäßig mit Besuchern über den Kurzmitteilungsdienst aus. Trotzdem hoffen wir, dass in naher Zukunft noch mehr Anfragen über dieses neue Kommunikationsmedium laufen werden.

Dabei ist natürlich klar: Medienformen, wie Telefon, Mail oder Homepage gibt es im Neandertal immer noch! „WhatsApp“ ergänzt einfach nur unser Angebot mit Besuchern in Kontakt zu treten…

Nun hoffe ich, dass ich dem ein oder anderen Mut und auch Lust gemacht habe, mit dem Team des Neanderthal Museums per „WhatsApp“ unter folgender Nummer in Kontakt zu treten. Wir jedenfalls würden uns freuen….

WhatsApp-Tel.: 0157.77400718

Liebe Grüße aus der MediathekSaskia Hucklenbruch