EVOLUTIonTOUR tourt 2011 wieder durch NRW

Zur Erinnerung: Ende des Darwin-Jahres 2009 hatten wir zusammen mit der NRW-Stiftung die Wanderausstellung EVOLUTIonTOUR ins Leben gerufen. Die Ausstellung tourte 2010 in zwei bunten Überseecontainern durch ganz NRW, wo sie an insgesamt 15 Stationen zu bestaunen war. Weil sie den bisherigen Besuchern sehr gut gefallen hat, soll die Tour im Jahr 2011 nun weitergehen.

Bildquellen: Bild 1: Neanderthal Museum, Bild 2: Fiege Magazin

Bei einem Besuch der EVOLUTIonTOUR können Besucher einen spielerischen Einblick in die Mechanismen der Evolution gewinnen. Die Evolutionslehre gilt heute als die zentrale Theorie der Biologie, die uns die Zusammenhänge allen Lebens auf der Erde erschließt. Wir laden ein, zentrale Mechanismen der Evolution im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. In der Ausstellung kann man dazu zum Beispiel den Urknall hören, die Zeit rückwärts drehen, sexuelle Gewohnheiten verschiedener Tiere bestaunen, Bakterien bei der Evolution beobachten oder den Vorteil von Fehlern entdecken.

Speziell für Schulklassen haben wir Begleitmaterial entwickelt, das eine Integration der Container in den Unterricht ermöglicht. Nicht nur für Kinder sondern auch für erwachsene Besucher ist ein Besuch in der Ausstellung allerdings ganz bestimmt nicht langweilig.

Möchten Sie die EVOLUTIonTOUR 2011 in ihre Stadt holen? Melden Sie sich bei uns!

Mehr Infos unter: www.evolutiontour.de

Beste Grüße aus dem verschneiten Neandertal

Kerstin Pannhorst, wissenschaftliche Volontärin

Schreibe einen Kommentar